Daten­schutz

Daten­schutz­be­stim­mun­gen der TG Nord

1. ALLGEMEINES

1.1 Die Ver­wen­dung von per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten durch die TG Nord Düs­sel­dorf e.V. mit Sitz in Düs­sel­dorf und der Geschäfts­an­schrift Neus­ser Weg 92, 40474 Düs­sel­dorf rich­tet sich nach den gesetz­li­chen Bestim­mun­gen sowie der durch den Nut­zer erteil­ten Ein­wil­li­gung zur gel­ten­den Ver­wen­dung sei­ner Daten
1.2 Die TG Nord betreibt eine Sport­stät­te für Ten­nis. Über sie kön­nen diver­se Dienst­leis­tun­gen im Bereich der Sport- und Frei­zeit­ge­stal­tung und Pro­duk­te (im Wei­te­ren gemein­sam das “Sport­an­ge­bot”) gebucht, reser­viert oder gekauft wer­den. Die Sport­an­ge­bo­te wer­den von der TG Nord im Eigen­ver­trieb erbracht. Ver­trags­ge­gen­stand ist die Nut­zung der Dienst­leis­tun­gen der TG Nord (im Wei­te­ren die “Dienst­leis­tung” genannt). Die Inan­spruch­nah­me der Dienst­leis­tun­gen der TG Nord erfolgt durch Nut­zer (der “Nut­zer”).
1.3 Die TG Nord ist sich bewusst, dass der Schutz und der sorg­fäl­ti­ge Umgang mit den per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten des Nut­zers sehr wich­tig sind. Da der Daten­schutz bei der TG Nord einen gro­ßen Stel­len­wert ein­nimmt, hält sich die TG Nord bei der Ver­wen­dung die­ser Daten streng an die in Deutsch­land gel­ten­den gesetz­li­chen Bestim­mun­gen (DSGVO, Tele­kom­mu­ni­ka­ti­ons­ge­setz (TKG/TMG).
1.4 Der Nut­zer ist ange­hal­ten, die Sat­zung der TG Nord betref­fend des Ver­trags­ge­gen­stan­des, der Pflich­ten des Nut­zers, Haf­tungs­be­schrän­kun­gen und zahl­rei­cher ande­rer wich­ti­gen Infor­ma­tio­nen auf der Web­sei­te der TG Nord unter der Domain (www.tgnord.de) zu besu­chen.

2. ERHEBUNG VON DATEN

2.1 Die TG Nord erfasst und spei­chert jeg­li­che Infor­ma­tio­nen die der Nut­zer auf der Ever­sports Platt­form („Ever­sports“) angibt und die im Zuge einer Online-Buchung an die TG Nord über­mit­telt wer­den oder der Nut­zer der TG Nord auf jeg­li­che ande­re Art zum Bei­spiel vor Ort zur Ver­fü­gung stellt. Die TG Nord ver­wen­det die per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten des Nut­zers soweit dies gesetz­lich erlaubt ist und im Übri­gen nur mit der Ein­wil­li­gung des Nut­zers. Soweit die Ein­wil­li­gung im Rah­men einer Online­bu­chung über Ever­sports elek­tro­nisch erklärt wird, trägt Ever­sports den gesetz­li­chen Hin­weis­pflich­ten Rech­nung und pro­to­kol­liert die­se Ein­wil­li­gung durch geeig­ne­te tech­ni­sche Sys­te­me.
2.2 Die TG Nord ver­wen­det fol­gen­de per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten des Nut­zers: Namen, E‑MailAdresse, Tele­fon­num­mer, Geschlecht, Geburts­da­tum, Pro­fil­bil­der, Wohn­sitz, Buchungs­da­ten, vor­han­de­ne Pro­duk­te.

3. ZWECK DER DATENVERWENDUNG

3.1 Wir ver­ar­bei­ten Ihre Daten im Rah­men der Ver­trags­er­fül­lung zu fol­gen­den Zwe­cken:
a) Zur Durch­füh­rung von Reser­vie­run­gen und Spei­che­rung von offe­nen Pro­duk­ten.
b) Zur Erstel­lung von Rech­nun­gen.
c) Zur Erstel­lung einer Buchungs­his­to­rie.
Sie kön­nen Wider­ruf gegen die­se Daten­ver­ar­bei­tun­gen ein­le­gen. Ein Wider­ruf hat zur Fol­ge, dass wir Ihre Daten ab die­sem Zeit­punkt zu oben genann­ten Zwe­cken nicht mehr ver­ar­bei­ten. Es gilt zu beach­ten, dass die TG Nord ‑Diens­te bei einem Wider­ruf nicht wei­ter genutzt wer­den kön­nen und eine Löschung des Nut­zer-Pro­fils erfol­gen muss. Für einen Wider­ruf wen­den Sie sich bit­te an: info@tgnord.de
3.2 Wenn Sie unse­ren News­let­ter abon­niert haben, ver­ar­bei­ten wir Ihre Daten zur Zusen­dung unse­res News­let­ters. Das Abo des News­let­ters kön­nen Sie jeder­zeit direkt per Link über die News­let­ter E‑Mails oder per E‑Mail an: info@tgnord.de stor­nie­ren.
3.3 Wir spei­chern Ihre Daten für die Dau­er des Ver­trags­ver­hält­nis­ses. Stan­dard­mä­ßig wer­den TG Nord Nut­zer Pro­fi­le inklu­si­ve der vom Nut­zer ange­ge­be­nen Pro­fil­da­ten bei Inak­ti­vi­tät und ohne gül­ti­ges Pro­dukt (zB. 10er Block, Abo, etc.) 10 Jah­re nach der letz­ten Buchung gelöscht. Daten, die sich auf einer Rech­nung befin­den bzw. zur Rech­nungs­er­stel­lung not­wen­dig sind, wer­den auf­grund der gesetz­li­chen Auf­be­wah­rungs­frist län­ger auf­be­wahrt. Nach Ablauf der Auf­be­wah­rungs­frist wer­den auch die­se Daten gelöscht.

4. DATENSICHERHEIT

4.1 Per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten sind aus Grün­den der Daten­si­cher­heit in einem geschlos­se­nen Sys­tem (Ever­sports) gespei­chert und mit einem Pass­wort geschützt.
4.2 Ever­sports ist Auf­trags­da­ten­ver­ar­bei­ter der TG Nord und hat ange­mes­se­ne Maß­nah­men zur Gewähr­leis­tung der Daten­si­cher­heit ergrif­fen (sie­he dazu: https://www.eversports.at/h/security).
4.3 Wird der TG Nord bekannt, dass Daten des Nut­zers sys­te­ma­tisch und schwer­wie­gend
unrecht­mä­ßig ver­wen­det wur­den und dem Nut­zer dadurch Scha­den droht, wird TG Nord den Nut­zer unver­züg­lich dar­über infor­mie­ren.
4.4 Die TG Nord Web­sei­te ent­hält Links zu ande­ren Dienst­leis­tun­gen oder Web­sei­ten. Die TG Nord ist nicht für die Daten­schutz­be­stim­mun­gen und Ver­fah­ren ande­rer Web­sei­ten ver­ant­wort­lich. Wenn der Nut­zer dem Link zu einer ande­ren Web­sei­te folgt, ist der Nut­zer allei­ne dafür ver­ant­wort­lich, sich mit den Daten­schutz­be­stim­mun­gen die­ser ande­ren Web­sei­te ver­traut zu machen. Die Daten­schutz­be­stim­mun­gen der TG Nord beschrän­ken
sich ledig­lich auf Infor­ma­tio­nen, die von der TG Nord ver­ar­bei­tet wer­den.
4.5 Die TG Nord zieht für die­se Daten­ver­ar­bei­tung neben Ever­sports wei­te­re Auf­trags­ver­ar­bei­ter her­an. Wir geben Ihre Daten an fol­gen­de wei­te­re Emp­fän­ger bzw.
Emp­fän­ger­ka­te­go­ri­en wei­ter:
• Soft­ware­pro­vi­der zur Abwick­lung von Buchun­gen, Ver­wal­tung von Pro­duk­ten, Regis­trier­kas­se, …
• Kom­mu­ni­ka­ti­ons-Tools für die Kun­den­kom­mu­ni­ka­ti­on
• Exter­ne Hos­ting­pro­vi­der zur Daten­spei­che­rung
Ihre Daten wer­den inner­halb der EU bzw. des EWR ver­ar­bei­tet. Das ange­mes­se­ne Schutz­ni­veau ergibt sich aus einem Ange­mes­sen­heits­be­schluss der Euro­päi­schen Kom­mis­si­on nach Art 45 DSGVO.

5. EINSATZ VON COOKIES

Um den Besuch unse­rer Web­site attrak­tiv zu gestal­ten und die Nut­zung bestimm­ter Funk­tio­nen zu ermög­li­chen, ver­wen­den wir auf ver­schie­de­nen Sei­ten soge­nann­te Coo­kies. Hier­bei han­delt es sich um klei­ne Text­da­tei­en, die auf Ihrem End­ge­rät abge­legt wer­den. Eini­ge der von uns ver­wen­de­ten Coo­kies wer­den nach dem Ende der Brow­ser-Sit­zung, also nach Schlie­ßen Ihres Brow­sers, wie­der gelöscht (sog. Sit­zungs-Coo­kies). Ande­re Coo­kies ver­blei­ben auf Ihrem End­ge­rät und ermög­li­chen uns oder unse­ren Part­ner­un­ter­neh­men, Ihren Brow­ser beim nächs­ten Besuch wie­der­zu­er­ken­nen (per­sis­ten­te Coo­kies). Sie kön­nen Ihren Brow­ser so ein­stel­len, dass Sie über das Set­zen von Coo­kies infor­miert wer­den und ein­zeln über deren Annah­me ent­schei­den oder die Annah­me von Coo­kies für bestimm­te Fäl­le oder gene­rell aus­schlie­ßen. Bei der Nicht­an­nah­me von Coo­kies kann die Funk­tio­na­li­tät unse­rer Web­site ein­ge­schränkt sein.

6. GOOGLE ANALYTICS

Die­se Web­site nutzt Funk­tio­nen des Web­ana­ly­se­diens­tes Goog­le Ana­ly­tics. Anbie­ter ist die Goog­le Inc., 1600 Amphi­thea­t­re Park­way Moun­tain View, CA 94043, USA. Goog­le (Uni­ver­sal) Ana­ly­tics ver­wen­det Metho­den, die eine Ana­ly­se der Benut­zung der Web­site durch Sie ermög­li­chen, wie zum Bei­spiel sog. „Coo­kies“, Text­da­tei­en, die auf Ihrem Com­pu­ter gespei­chert wer­den. Wir haben mit Goog­le einen Ver­trag zur Auf­trags­da­ten­ver­ar­bei­tung abge­schlos­sen. Mehr Infor­ma­tio­nen zum Umgang mit Nut­zer­da­ten bei Goog­le Ana­ly­tics fin­den Sie in der Daten­schutz­er­klä­rung von
Goog­le: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Sie kön­nen die Erfas­sung der durch das Coo­kie erzeug­ten und auf Ihre Nut­zung der Web­site bezo­ge­nen Daten (inkl. Ihrer IP-Adres­se) an Goog­le sowie die Ver­ar­bei­tung die­ser Daten durch Goog­le ver­hin­dern, indem Sie das unter dem fol­gen­den Link ver­füg­ba­re Brow­ser­Plugin her­un­ter­la­den und instal­lie­ren:

https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/gajs/?hl=de#disable.

Alter­na­tiv zum Brow­ser-Plugin kön­nen Sie die­sen Link kli­cken, um die Erfas­sung durch Goog­le Ana­ly­tics auf die­ser Web­site zukünf­tig zu ver­hin­dern. Dabei wird ein Opt-Out-Coo­kie auf Ihrem End­ge­rät abge­legt. Löschen Sie Ihre Coo­kies, müs­sen Sie den Link erneut kli­cken. Wir nut­zen die Funk­ti­on “Akti­vie­rung der IP-Anony­mi­sie­rung” auf die­ser Web­sei­te. Dadurch wird Ihre IP-Adres­se von Goog­le inner­halb von Mit­glied­staa­ten der Euro­päi­schen Uni­on oder in ande­ren Ver­trags­staa­ten des Abkom­mens über den Euro­päi­schen Wirt­schafts­raum zuvor gekürzt. Nur in Aus­nah­me­fäl­len wird die vol­le IP-Adres­se an einen Ser­ver von Goog­le in den USA über­tra­gen und dort gekürzt.

Die im Rah­men von Goog­le Ana­ly­tics von Ihrem Brow­ser über­mit­tel­te IP-Adres­se wird nicht mit ande­ren Daten von Goog­le zusam­men­ge­führt. Im Auf­trag des Betrei­bers die­ser Web­site wird Goog­le die­se Infor­ma­tio­nen benut­zen, um Ihre Nut­zung der Web­site aus­zu­wer­ten, um Reports über die Web­siteak­ti­vi­tä­ten zusam­men­zu­stel­len und um wei­te­re mit der Web­site­nut­zung und der Inter­net­nut­zung ver­bun­de­ne Dienst­leis­tun­gen gegen­über dem Web­site­be­trei­ber zu erbrin­gen. Wir ver­ar­bei­ten die­se Daten in unse­rem berech­tig­ten Inter­es­se, die Rechts­grund­la­ge für den Ein­satz von Goog­le Ana­ly­tics ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

7. Ein­satz von Matomo

Auf die­ser Web­site wer­den unter Ein­satz der Web­ana­ly­se­dienst-Soft­ware Matomo (www.matomo.org), einem Dienst des Anbie­ters Inno­Craft Ltd., 150 Wil­lis St, 6011 Wel­ling­ton, Neu­see­land, („Mataomo“) auf Basis unse­res berech­tig­ten Inter­es­ses an der sta­tis­ti­schen Ana­ly­se des Nut­zer­ver­hal­tens zu Opti­mie­rungs- und Mar­ke­ting­zwe­cken gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO Daten gesam­melt und gespei­chert. Aus die­sen Daten kön­nen zum sel­ben Zweck pseud­ony­mi­sier­te Nut­zungs­pro­fi­le erstellt und aus­ge­wer­tet wer­den. Hier­zu kön­nen Coo­kies ein­ge­setzt wer­den. Bei Coo­kies han­delt es sich um klei­ne Text­da­tei­en, die lokal im Zwi­schen­spei­cher des Inter­net-Brow­sers des Sei­ten­be­su­chers gespei­chert wer­den. Die Coo­kies ermög­li­chen unter ande­rem die Wie­der­erken­nung des Inter­net-Brow­sers. Die mit der Matomo-Tech­no­lo­gie erho­be­nen Daten (ein­schließ­lich Ihrer pseud­ony­mi­sier­ten IP-Adres­se) wer­den auf unse­ren Ser­vern ver­ar­bei­tet. Die durch das Coo­kie erzeug­ten Infor­ma­tio­nen im pseud­ony­men Nut­zer­pro­fil wer­den nicht dazu benutzt, den Besu­cher die­ser Web­site per­sön­lich zu iden­ti­fi­zie­ren und nicht mit per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten über den Trä­ger des Pseud­onyms zusammengeführt.Wenn Sie mit der Spei­che­rung und Aus­wer­tung die­ser Daten aus Ihrem Besuch nicht ein­ver­stan­den sind, dann kön­nen Sie der Spei­che­rung und Nut­zung nach­fol­gend per Maus­klick jeder­zeit wider­spre­chen. In die­sem Fall wird in Ihrem Brow­ser ein sog. Opt-Out-Coo­kie abge­legt, was zur Fol­ge hat, dass Matomo kei­ner­lei Sit­zungs­da­ten erhebt. Bit­te beach­ten Sie, dass die voll­stän­di­ge Löschung Ihrer Coo­kies zur Fol­ge, dass auch das Opt-Out-Coo­kie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut akti­viert wer­den muss.

Opt-Out-iFrame:

8. ZUSTIMMUNGSERKLÄRUNG ZU DEN DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN

Durch das Set­zen des Häk­chens im Zuge einer Online­bu­chung bei Ever­sports bestä­tigt der Nut­zer, dass er die Daten­schutz­be­stim­mun­gen der TG Nord gele­sen hat. Der Nut­zer nimmt zur Kennt­nis, dass die in Punkt 2.2 genann­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten zu den in Punkt 3.1 genann­ten Zwe­cken ver­wen­det wer­den.

9. Rechts­be­helfs­be­leh­rung

9.1 Sie errei­chen uns unter fol­gen­den Kon­takt­da­ten:
Per Post an: TG Nord Düs­sel­dorf e.V., Neus­ser Weg 92, 40474 Düs­sel­dorf
Per E‑Mail an: info@tgnord.de
Daten­schutz­be­auf­trag­ter: Peter Stei­ner
9.2 Ihnen ste­hen grund­sätz­lich die Rech­te auf Aus­kunft, Berich­ti­gung, Löschung, Ein­schrän­kung, Daten­über­trag­bar­keit und Wider­spruch zu. Dafür wen­den Sie sich an uns. Wenn Sie glau­ben, dass die Ver­ar­bei­tung Ihrer Daten gegen das Daten­schutz­recht ver­stößt oder Ihre daten­schutz­recht­li­chen Ansprü­che sonst in einer Wei­se ver­letzt wor­den sind, kön­nen Sie sich direkt an uns wen­den. Wenn wir Ihren Fall nicht zu Ihrer Zufrie­den­heit lösen kön­nen, haben Sie jeder­zeit das Recht sich mit der bei der Auf­sichts­be­hör­de in Ver­bin­dung zu set­zen. In Deutsch­land ist hier­für die Daten­schutz­be­hör­de zustän­dig. Link für die deut­sche Daten­schutz­be­hör­de: https://www.bfdi.bund.de/DE/Home/home_node.html